Mit Tieren gemeinsam eine Lösung finden –  Fragen und Antworten 

Per Zoom habe ich eure Fragen auch diesmal wieder live und in Farbe beantwortet 

Meine Community hat mir eine ganze Reihe von Fragen zugeschickt. Aus den vielen Fragen habe ich fünf ausgewählt und im folgenden Video ausführlich und lösungsorientiert beantwortet.

Hier findest du du das Video ⬇️

Fragen, Timeline und weiterführende Links 

Frage 1: 

Ist es möglich ein Tier mittels Tierkommunikation auf ein Ereignis vorzubereiten?

Timeline: Start – 00:10:33

Das erwähnte Video zum Thema „Wie bereite ich meinen Hund auf einen chirurgischen Eingriff vor?“ findest du hier: https://tiere-anders-behandeln.de/chirurgische-eingriffe-beim-hund-ganzheitlich-begleiten/

Den erwähnten Kurzworkshop „Wie sag ich’s meinem Hund?“ findest du hier: https://lieblingshund-training.de/produkt/wie-sag-ichs-meinem-hund/

 

Frage 2: 

Wie und woran merkt man, ob man bereit ist ein neues Tier / einen neuen Hund in sein Leben zu holen?

Spürt das Tier die Veränderung schon vorher?

Kann es uns auch Signale senden?

Timeline: 00:10:38 – 00:28:00

Den dazu passenden Onlineartikel findest du hier: https://tiere-anders-behandeln.de/wir-haetten-da-ein-koerbchen-frei/

 

Frage 3: 

Wie finde ich heraus, was zur Zeit besser für mein Pferd ist?

Am Beispiel Leinsamen.

  • gold oder braun

  • ganz oder geschrotet

  • trocken

  • gekocht

  • mit kochendem Wasser überbrüht und dann XX Stunden quellen lassen

  • Leinpressling / Leinkuchen (Rest aus Ölgewinnung)

  • Leinöl (selbstverständlich kein 5l-Kanister) 

Timeline: 00:28:10 – 00:39:48

Den erwähnten Webinarmitschnitt „Intuition braucht Raum“ findest du hier: https://lieblingshund-training.de/produkt/intuition-braucht-raum/

 

Frage 4: 

Wenn mein Tier alles frisst was ich ihm gebe, wie erkenne ich, dass ich bei der Nahrung etwas weglassen / verändern soll?

 Timeline: 00:39:52 – 00:52:43

Den kostenlosen Webinarmitschnitt „Einführung in die intuitive Hundeernährung“ findest du hier: https://tiere-anders-behandeln.de/einfuehrung-in-die-intuitive-hundeernaehrung/

Wenn du dir eine individuellen Ernährungsberatung inkl. Tierkommunikation wünschst, dann schreib mir eine Mail und wir vereinbaren einen Termin: https://tiere-anders-behandeln.de/kontakt/

 

Frage 5: 

Wie gehe ich damit um, wenn ich das Gefühl habe, ich kann nicht wirklich greifen, was mein Hund mir sendet?

Timeline: 00:52:44 – Ende

Das erwähnte kurze Video zum Thema „Hey wie geht’s mir grade?“ findest du hier: https://tiere-anders-behandeln.de/die-telepathische-schatztruhe-mini-status-quo/

Tierkommunikation beginnt immer mit uns selbst. Mein Selbstlernkurs „Achtsamkeit im Alltag“ unterstützt dich dabei Schritt für Schritt mehr Achtsamkeit in deinen Alltag zu bringen. https://lieblingshund-training.de/produkt/achtsamkeit-im-alltag/