Weißdorn – Heilkraft fürs Herz

Herzensangelegenheiten brauchen Crataegus 

Heute möchte ich dir den Weißdorn etwa näher bringen

Weißdorn oder Crataegus auf „schlau“ gehört zu den Heckenpflanzen, die uns beinahe das ganze Jahr über mit ihrer freundlichen Kraft unterstützen.

Der Weißdorn hat so schöne Volksnamen:

  • Hagedorn
  • Mehlbeerbaum
  • Heckendorn
  • Zaundorn 

 

Jeder dieser Namen rückt einen anderen Aspekt des Weißdorns in den Vordergrund. Welche Assoziationen lösen die Namen bei dir aus?

Vielleicht kennst du auch noch ein paar andere Namen, das variiert ja von Region zu Region sehr.

 

Crataegus und seine Dornen

Der Weißdorn hat Dornen

Je wertschätzender und freundlicher die einzelne Weißdornpflanze an ihrem Standort behandelt wird, desto weniger Dornen entwickelt sie. 

Wenn Weißdorn als Hecke angelegt wird und dann mit Hilfe einer Heckenschere in Form geschnitten wird, dann sehen die Gärtner oft aus, als hätten sie mit einer Wildkatze gekämpft. Und die Dornen werden im Laufe der Jahre immer heftiger…

Wirklich faszinieren ist, dass die neuen Triebe ab dem Moment weniger Dornen entwickeln, in dem sich der Umgang  mit der Pflanze ändert. Zum Beispiel, wenn ein Grundstück den Besitzer wechselt und der Stil der Gartenpflege sich weniger an der Außenwirkung als an dem harmonischen Miteinander des Lebensraums Garten orientiert.

 

 

Der Weißdorn ist also
keinesfalls nachtragend,
sondern passt sich seiner Umgebung an
und bleibt flexibel. 

 

Bei Weißdornsträuchern die Raum zum Wachsen haben, fällt folgendes Phänomen auf! Auch wenn sie auf Weiden stehen und dort von Pferden und Schafen beknabbert werden, haben sie viel wenige und kürzere Dornen als Weißdorn mit stark begrenztem Raum zum wachsen. So spannend! 

Vielleicht lädt dich dich das ein, den Weißdorn neugierig kennen lernen zu wollen.

 

Freund Weißdorn teilt großherzig seine Gaben

Ich erlebe es immer wieder als wundervoll, wie freundlich Freund Weißdorn sich in Wertschätzung beernten lässt. „Wundervoll“ im Sinne von „voller Wunder“.

Blüten, Blätter, Früchte, manchmal sogar ganze Zweige. Friedfertig wie er ist, lässt er sich in Friedfertigkeit gerne berühren. Seine Dornen bekomme ich nur zu spüren, wenn ich hektisch oder unausgeglichen bin. Freund Weißdorn hilft uns auch auf dieser Ebene dabei unsere Herzensangelegenheiten zu sortieren.

 

Freund Weißdorn hilft uns dabei unsere Herzensangelegenheiten zu sortieren.

 

Vielfältig wirksam

Blüten, Blätter, ja sogar die Rinde der Zweige und auch die Beeren, die sogenannten Mehlfässchen die jetzt aktuell rot und reif leuchten, sie alle sind wertvoll! 

Zubereitungsformen

Es gibt Blätter und Blüten in getrockneter Form, als Tabletten und als Urtinkturen in sehr unterschiedlichen Qualitäten. Was für wen in welcher Form am besten passt ist dabei wieder einmal höchst individuell zu betrachten. Weißdorn hat eine sehr weiter therapeutische Spanne, so dass er mit Bauchgefühl und Liebe auch vom Laien sehr gut genutzt werden kann.

Bei komplexen gesundheitlichen Herausforderungen macht es aber Sinn sich professionelle Unterstützung an die Seite zu stellen. 

Wildkräuterfülle

Viele meiner Klienten sammeln im Laufe des Jahres Blätter und Blüten um  sie frisch zu nutzen aber auch um sie zu trocknen oder eigene Urtinkturen an zu setzen. Vielleicht ist das im nächsten Frühjahr ja auch etwas für dich!

Herbst ist die Zeit der Beerenernte 

Wenn du eine Flotte Lotte hast, dann kannst du Weißdornmus genau so herstellen, wie du das vielleicht auch schon mit Hagebuttenmuß tust. 

Die sogenannten Mehlfässchen haben einen harten Kern, der sich nach dem Kochen mit Hilfe der Flotten Lotte gute vom Fruchtmark trennen lässt. Weißdornbeeren lassen sich mit allen Herbstfrüchten kombinieren. Auch Heiß-Entsaften in Kombination mit anderen Früchten ist möglich. Wenn du auf dein Herz hörst, kannst du in jedem Herbst neue passende Kombinationen finden. 

Kaninchen und Wüstenrennmäuse

Kaninchen und Wüstenrennmäuse knabbern – wenn sie selektives Fressen von abwechslungsreicher Frischkost gewöhnt sind, gerne etwas vom Fruchtfleisch und den Blättern. Wenn sie die Gelegenheit dazu haben, dosieren sie das ganz genau nach dem aktuellen Bedarf. Stichwort: Wildkräuter im Wandel der Jahreszeiten als Teil der naturnahen Ernährung. Auch bei vielen andern Pflanzenspezialiesten wie Pferden, Meerschweinchen, Ziegen und Eseln lohnt es sich ein mögliches Angebot mit den Tieren direkt abzustimmen.

Weißdorn stärkt das Herz

Weißdorn wird naturheilkundlich rund um Herzensangelegenheiten bei Lebewesen aller Art sehr erfolgreich eingesetzt.

Kraft und Liebe für Senioren

Bei Hundesenioren wird Weißdorn / Crataegus z.B. bei passender individueller Dosierung mit großem Erfolg beim so genannten Altersherzs eingesetzt. Es hebt die Lebensqualität und unterstützt dabei aktiv das Herz ohne den Körper zu belasten. In der Praxis erlebe ich immer wieder, dass Hunde bei sorgfältig abgestimmten Therapiebögen mit Weißdorn auffällig vitaler werden. 

 

Weißdorn ist eine kraftvolle Heilpflanze

Mehrfach habe ich dabei erleben dürfen, wie die Seniorenhunde mit Hilfe einer Umstellung auf Crataegus auch die Nebenwirkungen durch die vorherigen Herzmedikamente los geworden sind, ohne dass sie angeblich nicht mehr klar kämen 

Ohne diese Medikamente, hatten sie dann auch die vorher sehr belastenden Nebenwirkungen nicht mehr. Das braucht Zeit, Geduld und Erfahrung, aber es hat sich jedesmal für den Hund gelohnt!

Für eine solche Umstellung braucht es fachkundige, engmaschige Betreuung und sehr feine Absprachen. Es wäre keine gute Idee, das „einfach mal so“ auszuprobieren. 

Weißdorn als Herzstärker in allen Lebenslagen

Eine weitere Qualität des Weißdorns ist, dass er auch bei der Herzunterstützung helfen kann, bevor sich körperliche Probleme manifestieren. In der täglichen Praxis darf der Weißdorn zum Beispiel begleitend bei schwereren Infekten oder größeren Operationen und nach Unfällen helfen. Denn all diese Situationen stellen besondere Herausforderungen an das Herz. Da ist es eine gute Idee, es bei seiner außergewöhnlichen Höchstleistung zu unterstützen.

Weißdorn bei Kummer

Weißdorn hilft liebevoll und freundlich, wenn wir oder unsere tierischen Begleiter Kummer haben oder trauern.

So spielt Freund Weißdorn – verständlicherweise auch rund um die Sterbebegleitung und andere Umbruchsituationen des Lebens eine wesentliche Rolle. 

 

Weißdorn ist ein freundlicher Begleiter bei allen Herzensangelegenheiten.

 

Ich wünsche dir von Herzen alles Liebe,

Tina

Hier gibt es den passenden Onlinekurs :

Wildkräuter in der Hundeernährung -

der große Kräuterkurs für Einsteiger

Hier gibt es den passenden Kurs:

Abschied ist ein leises Wort  - Sterbebegleitung beim Hund