Tierkommunikation – in erster Linie eine Frage des Trainings

Regelmäßige Übung und freudige Umsetzung im Alltag ist entscheidender als die Frage nach der Begabung

Um es mit Vera f. Birkenbihl zu sagen:

Erfolg ist die Folge dessen was du davor getan und gedacht hast.“

Wie kommst du darauf, für eine bestimmte Sache (zum Beispiel Tierkommunikation) keine Begabung zu haben? Vergleichst du dich eventuell mit Menschen, die seit Jahren täglich trainieren und für dich ist Tierkommunikation noch eine völlig neue Sache?

  • In meinem Video erzähle ich dir, was Saatgut und Training miteinander zu tun haben.
  • Ich stelle die Frage in den Raum, ob du bisher mehr Energie in Widerstand oder in lösungsorientieres Training gesteckt hast.
  • Ich unterstütze dich dabei neue Sätze für deine Gedankenwelt zu finden
  • In Liebe und Wertschätzung auf dich selbst zu schauen ist auch eine Frage des Trainings

 

Fehlendes Training

ist etwas vollkommen anderes

als fehlende Begabung!

 

Das Video ist der Mitschnitt eines Live-Streams vom 7.11.2019

Damals war ich noch bei FB 😉

Wenn du das Video bereits gesehen hast, dann wirst du dieses Bild sofort verstehen 😉

An welche Tür möchtest du klopfen und fragen ob du eintreten darfst?

Im Bereich Tierkommunikation ist es wichtig bewusst in Kontakt und auch wieder aus Kontakt gehen zu können. Mit ein wenig Übung ist das so leicht und selbstverständlich wie das öffnen und schließen einer Tür.

 

Hier erfährst du mehr: